Verwalten

Mit DIMENSIONS nehmen Facility-Manager Anpassungen im Betrieb vor und senken dazu noch Betriebskosten.

Umbaukosten sind hoch und Anpassungen kompliziert. Normalerweise.

Mit DIMENSIONS bleiben Rauminfrastrukturen immer flexibel. Selbst während der Betriebsphase sind ganze Etagen oder einzelne Bereiche einfach anzupassen und jederzeit erweiterbar: schnell, kostengünstig, sauber und ohne die laufende Nutzung über Gebühr zu beeinträchtigen

  • Schnelle Veränderbarkeit der Infrastruktur
  • Niedrigere Betriebskosten
  • Einfaches Anpassen und Nachrüsten
  • Übergangslösungen entfallen
  • Mietausfälle werden minimiert
  • 3D-Modell erleichtert Betrieb

DIMENSIONS benötigt weniger Fläche, um Räume auszustatten.

Für Facility-Manager und Gebäudeverwalter bedeutet das Einsparungen bei den Betriebskosten.

Integration neuer Arbeitsgeräte, ergänzte Ausstattung, Zonierungen oder Raum-in-Raum Systeme - bieten Sie Ihren Mietern maximale Flexibilität. 

 

Mit modularer Infrastruktur ermöglichen wir Ihnen die schnelle Umwandlung und variable Anpassung von 

  • Gebäuden und Grundrissen
  • Räumen und Bereichen
  • Funktionsflächen
  • Organisationsstrukturen
  • Workflows
  • Arbeitsplätzen 

Das ist für komplette Bauvorhaben, Teilprojekte sowie bei Neubauten und in Bestandsgebäuden möglich.

Technische Infrastruktur, Schnittstellen, Gewährleistung?

Um Ihre Anliegen kümmert sich immer ein und derselbe DIMENSIONS-Ansprechpartner.

To Top